350
370

Onlinewerbung richtig einsetzen

Traffic steigern, Kunden gewinnen

Google Ads ist der vermutlich beste Weg um Online-Werbung zu gestalten. Durch keyword-genaue Ausspielung von Werbeanzeigen können Streuverluste minimiert, ja schon fast ausgeschlossen werden. Deine Anzeigen werden nur noch genau da ausgespielt, wo du es möchtest. Auf dieser Seite möchten wir dir zeigen, wie wir dir als Google Partner-Agentur bei der Einrichtung effektiver Google Ads-Konten und Kampagnen unterstützen können.

Die hohe Relevanz von Google Ads im Online Marketing

Google Ads hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten Marktplätze für Online-Werbung entwickelt. Jährlich werden mehr als 110 Milliarden Euro für Suchmaschinenwerbung ausgegeben – und das nicht ohne Grund. Bei Google können Anzeigen (nur) auf bestimmte Suchbegriffe (sog. Keywords) ausgerichtet werden. So wird deine Anzeige beispielsweise nur angezeigt, wenn jemand nach „blaue Sneaker für Kinder“ googelt.

Flexibel anpassbar

Änderungen sind jederzeit möglich

Daten, Daten, Daten

Immer den Überblick behalten

Auf Conversions ausgerichtet

Immer das Ziel vor den Augen

Effektiv und günstig

Durch verschiedene Buchungsmodelle

Faire Kosten dank CPC

Google Ads verwendet (meistens) das Preismodell CPC. Das „Cost-per-Click“-Modell berechnet nur Kosten, wenn auch tatsächlich auf deine Anzeigen geklickt wurde (Bing Ads tatsächlich auch). Das heißt im Umkehrschluss, dass für dich nur Kosten anfallen, wenn auch wirklich jemand deine Seite besucht. Klinkt fair oder nicht? Ist es auch! Aus unserer Sicht ist das CPC-Modell durchaus fair und lukrativ. Du kannst sogar so weit gehen, dass du die maximalen Kosten pro Klick festlegst. Wenn du mehr dazu erfahren möchtest, solltest du uns allerdings eher persönlich ansprechen!

Conversion-Tracking für den ganzen Überblick

Du möchtest genau erfahren, wie viele Verkäufe/ Leads du durch Google Ads erziehst, am besten sogar mit Keyword und den Ausgaben pro Verkauf? Dann ist Conversion-Tracking genau das richtige für dich! Durch Conversion-Tracking können wir Google zeigen, welcher Kunde was, und zu welchem Wert bei dir gekauft hat. Anhand dieser Daten erhältst du den genauen Überblick. Zusätzlich dazu weiß Google, welche Personen tendenziell bei dir einkaufen und spielt dieser Personengruppe die Anzeigen genauer aus. Dadurch erhältst du qualitativere Leads und mehr Verkäufe. Eine klassische Win-Win Situation also!

Produktverkäufe steigen durch Google-Shopping

Klassische Textanzeigen in der Google-Suche reichen dir nicht aus, um deine Produkte zu bewerben? Kein Problem! Mit Google-Shopping können wir deine Produkte direkt neben den Suchergebnissen von Google platzieren. Dadurch erhält der Suchende gleich einen ersten Eindruck von dem Produkt und erhält weitere Informationen über den Preis und Versandkosten. Die Conversion-Raten sind bei diesen Google-Shopping-Anzeigen meistens deutlich höher. Wenn du mehr über Google-Shopping erfahren möchtest, dann besuch bitte unsere Google-Shopping-Seite. Hier haben wir alle Informationen detailliert zusammengestellt.

Bannerwerbung im Google-Display-Netzwerk

Du hast dich schon immer gefragt, wie auch dein Unternehmen die auffälligen Displaybanner auf Webseiten und in Apps schalten kann? Eigentlich ist das ganz einfach. Auch für online Bannerwerbung kannst du Google Ads verwenden. Auf unserer Seite zur Bannerwerbung zeigen wir dir unser genaues Vorgehen.

Überzeuge dich selbst!

Referenzen

Lust zu schnacken?

Komm rum!

Schreib uns was schönes

    Slide in unser Postfach!

    Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Mit dem Absenden des Formulars akzeptierst Du die Datenschutzerklärung.