Skip to main content

Wer hat Jans Hannover 96 Kugelschreiber geklaut?

Interview mit Jan – Head of Dev

(Dieser Titel musste sein, denn wir suchen immer noch nach dem Übeltäter. Hast du den Dieb gesichtet? Melde dich: ichwills@jungundbillig.de)

Ein „Head of Dev“ ist für die Leitung und Überwachung aller Entwicklungsaktivitäten innerhalb einer Agentur verantwortlich, die sich auf die technologische Umsetzung von Webprojekten konzentrieren. Für alle, die bei dieser wunderbaren Definition ganz schön viel Fantasie brauchen, um sich wirklich vorzustellen, was da los ist, haben wir den guten Jan angehauen, ob er nicht Licht ins Dunkle bringen kann.

jan head of dev

Moin Jan! Wir stellen dir jetzt ein paar Fragen, aber keine Sorge, es wird nur so spannend, wie du Abenteuer aus deinem Alltag für uns hast.

Also los gehts!

Hiii!

Also erstmal grundsätzlich: Head of Dev in drei Worten, hau raus:

Da fallen mir spontan gleich mehrere Möglichkeiten ein. Mit einem Grinsen würde ich „Noch mehr Arbeit“ oder „Schnackt hier nur“ vorschlagen. Die langweilige Antwort wäre aber wohl „Verantwortung, Innovation, Entwicklung“ oder sowas?

Wie müsste dein Titel eigentlich lauten, wenn es nicht Head of Dev wäre?

Definitiv „Head of Brand“. Da schlummern meine eigentlichen Kompetenzen. Aber ich will damit jetzt nicht unbedingt angeben. Daher vielleicht doch lieber bei „Head of Dev“ bleiben? Oder ganz schlicht: „Chef“. Wäre auch okay.

Und jetzt mal genauer: Was sind deine Hauptaufgaben in dieser Position?

Auf jeden Fall sind meine Aufgaben etwas leichter als dieses Interview. Zum Glück ist mein Job oft „Problem? Konzept. Lösung!“.

Ansonsten bin ich natürlich erster Ansprechpartner für meine Unit, meckere stellvertretend, schaue mit anderen Head-Ofs wie wir unseren Arbeitsalltag (noch!) toller gestalten können und stehe natürlich gerade für alles, was meine Unit an Produkten verlässt. In der Regel hatte ich meine Finger schon in einem Projekt, bevor es tatsächlich umgesetzt wurde. Hoffentlich mit dem Effekt, dass es dann für alle entspannt zu realisieren ist und auch ein cooles Ergebnis hervorbringt. Damit das auch in Zukunft so läuft, habe ich immer die Augen offen, was neue Technologien und Prozesse angeht. Wie und wo können wir uns weiterentwickeln? Und natürlich bin ich auch immer auf der Suche nach neuen Talenten #WirHabenOffeneStellenSchauDochMalRein 😁

Was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Fähigkeiten oder Qualitäten, die ein erfolgreicher Head of Dev in einer Werbeagentur haben sollte?

Puh. Speziell in einer Werbeagentur würde ich behaupten: Strapazierfähigkeit! Ich sag nur „Hey Jan, kannst du mal eben… ?“ oder „Hey Jan, ich hab da ne Idee!“. Aber so generell gesehen sollte man gut organisiert sein und den Überblick behalten können. Flexibilität ist sehr hilfreich, damit man überall schnell mal eintauchen kann, wenn es brennen sollte. Angebracht ist auch, wenn man nach außen hin mal eine klare Kante aufweisen kann. Wem gegenüber auch immer, aber es ist mein Team und da muss man erst mal an mir vorbei. Wie bei fast allem im Leben ist meiner Meinung nach aber am wichtigsten, auf die Sache Bock zu haben. Dann bekommt man alles gewuppt.

Welche Superkraft würdest du dir wünschen, um deine Arbeit als Head of Dev zu erleichtern?

Ich würde gerne so richtig Multitasking können. Im Kopf geht das ganz gut, aber so wirklich parallel an mehreren Sachen arbeiten wäre cool. Jan_1 erledigt Aufgabe A, Jan_2 macht schnell das Interview für unseren Blog, während Jan_3 sich die nächste Schnapsidee von Lars anhört! 🙂

Und wie läuft die Zusammenarbeit mit den anderen Units? Gibt es da ab und zu Stress zwischen Kreativität und technischer Umsetzung?

Stress? Auf gar keinen Fall. Wir lieben unsere anderen Units. Aber wir lassen es uns nicht nehmen auch gerne mal Richtung Web-Unit & WordPress zu sticheln. Denn wir sind eindeutig die coolere Unit. Aber leider bin ich auch einfach komplett ohne Design-technisches Skillset unterwegs. Ich liefere in Schwarz & Weiß aus – Funktion geht über alles. Für alles andere brauche ich dann meine lieben Kollegen & Kolleginnen und muss mir dann auch leider für die Zeit jegliche Sticheleien verkneifen.

Hin und wieder wird aber auch gerne mal vergessen, warum es uns eigentlich gibt und zum Beispiel ein neues Feature nicht umgesetzt ist, wenn man hier und da schnell ein paar Eingabefelder und Buttons platziert. Ich frage dann immer (leicht gereizt oder grinsend): „Und was passiert dann mit den Daten? Wo und wie werden die Daten verarbeitet? Wo passiert diese Berechnung? Wo werden die Daten gespeichert?“ und kann meinem Gegenüber dann im Gesicht ablesen „Oh man, warum wird das jetzt wieder so kompliziert, mach doch einfach kurz“. Ich hol dann trotzdem immer Zettel und Stift raus. Ohne Konzept geht nichts. Übrigens hat mir jemand meinen Hannover 96 Kugelschreiber geklaut! Wie soll ich so Konzepte schreiben? Falls den wer findet, gerne an mich zurück 😔

Was ist der größte Irrglaube/das größte Vorurteil, das Menschen deinem Bereich gegenüber proklamieren?

Wir arbeiten nicht im Keller und sehen hin und wieder auch mal die Sonne. Wirklich!! Was allerdings stimmt: Wir sind keine großen Fans vom Telefonieren! 😅 Wofür gibt es E-Mails???

Und sag mal, wie wird man Head of Dev?

Gute Frage. Ich bin einfach schon immer da und wurde irgendwann dazu eingeladen früüüüh Mittwoch Morgens bei einem Meeting zu erscheinen (inzwischen ist das später!!). Hoffentlich bringe ich aber auch noch ein paar mehr Qualifikationen für die Rolle mit als „anwesend“. 😄

Danke für deine Zeit! Du hättest jetzt noch die Chance, etwas loszuwerden, das du schon immer mal…

Gerne doch!

Wenn ich loswerden kann, was ich schon immer mal sagen wollte, dann grüße ich meine Familie und meine Freunde! Halloooo 👋🏻🤓

Lust zu schnacken?

Komm rum!

Schreib uns was schönes

    Slide in unser Postfach!

    Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Mit dem Absenden des Formulars akzeptierst Du die Datenschutzerklärung.

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA Laden